Zwischenbericht im Projekt DIFME

Nachdem die Partnermeetings in Malta, Dublin und Regensburg erfolgreich stattgefunden haben, sind die neuen Module für die Lernplattform fertig. Der Pilottest mit Kleinunternehmer:innen beginnt im Herbst 2020. 

Das Erasmus+ Projekt DIFME will Kleinunternehmer:innen in Europa helfen, Chancen der Digitalisierung und Internationalisierung zu ergreifen und die eigenen unternehmerischen und digitale Kompetenzen zu verbessern. Im Rahmen des Projekts DIFME entsteht ein anwendungsnahes Curriculum sowie innovative Edutainment-Angebote in sechs europäischen Sprachen.

ISOB übernimmt im Projekt die interne Qualitätssicherung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.