Vortrag von portugiesischem Frauennetzwerk „Mulheres á Obra“

Im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Inspire Us!“ hat Camilla Rodrigues, die Mitgründerin des größten Business-Frauennetzwerks in Portugal, einen Vortrag zu ihrem Werdegang als Unternehmerin gehalten.

Der Vortrag fand im Rahmen des Schulungsprogramms von „Inspire Us!“ statt, um die Teilnehmenden an den Erfahrungswerten erfolgreicher Unternehmerinnen und Führungskräften in der Region teilhaben zu lassen (z B. Tine Lippert und Michi Jobst) und von den internationalen Kontakten der Partnerorganisationen im Erasmus+ Projekt zu profitieren.

In unserem Erasmus+ Projekt „Inspire Us!“ unterstützen wir angehende Unternehmerinnen zwischen 25 und 40 Jahren, die sich in einer Phase der Unentschlossenheit bei der Gründung ihres eigenen Unternehmens befinden. In dem Projekt ist ISOB für die laufende interne Evaluation und die Qualitätssicherung mittels quantitativer und qualitativer Methodik zuständig.

Hier können einige Videos zu erfolgreichen Unternehmerinnen aufgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.