Viertes Partnermeeting im Projekt ARTISAN

Am 17. und 18. April 2018 fand das vierte Partnermeeting in unserem Erasmus+ Projekt ARTISAN an der Universität von Beira Interior in Covilha, Portugal statt.

Dabei hatten die Partnerorganisationen, sich persönlich zu treffen und die abgeschlossenen Aktivitäten zu besprechen. Die Partner besprachen die in den verschiedenen Ländern durchgeführten Pilottest-Workshops, die Evaluierung des ARTISAN-Schulungsprogramms und die letzten Änderungen am intellektuellen Output (IO) namens CASEBOOK. Zusätzlich diskutierten sie die bevorstehenden Aufgaben, die bis zum Projektabschluss am 31. August 2018 erledigt werden müssen. Alle Partnerorganisationen waren dankbar für das Treffen in Covilha und zeigten sich auch sehr zufrieden mit dem Fortschritt des ARTISAN-Projekts.

Das Projekt ARTISAN richtet sich an Unternehmer:innen von Familienunternehmen und traditionelle Handwerksunternehmen im ländlichen Raum Südeuropas. Ziel des Projekts ist es, zielgruppengerechte Unterstützungsstrukturen zu erschaffen, die ihnen helfen, ihren Geschäftsbetrieb auch über Generationen hinweg zu erhalten. ISOB leitet die interne Qualitätssicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.