Finale Konferenz im Projekt NEETSinACTION

Am 20. Oktober 2021 fand die finale Konferenz im Projekt NEETSinACTION statt.

Das Erasmus+ Projekt hat zum Ziel, die regionale Koordination der Beschäftigungsfähigkeit von jungen Menschen in einer NEETs Situation („Not in Education, Employment or Training“) zu verbessern, Qualifikationsdefizite zu beseitigen und positive Arbeitserfahrungen in ihren lokalen Gemeinschaften zu machen.

Die Konferenz war die letzte Veranstaltung des Projekts, das von September 2017 bis Juni 2021 in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus Portugal, Großbritannien, Italien, Spanien und Deutschland durchgeführt wurde. Die Projektkoordination übernahm dabei die portugiesische Organisation Centro de Formação profissional para o comércio e afins (Berufsbildungszentrum für kaufmännische und verwandte Berufe). ISOB war im Projekt für die wissenschaftliche Begleitforschung zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.