Erstes Partnermeeting im Projekt CiSoTRA in Neapel

Am 15. und 16. Mai 2018 fand das erste Partnertreffen vom Erasmus+ Projekt CiSoTRA in Neapel (Italien) statt.

Das Projekt CiSoTRA hat zum Ziel, innovative Strategien und gute Praktiken zur sozialen Integration von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen bis hin zum frühen Erwachsenenalter zu entwickeln und zu erproben. Hierbei ist ein guter Übergang vom System der Jugendhilfe in das allgemeine Beschäftigungs- und Qualifizierungssystem entscheidend. 

Während des Partnermeetings wurden administrative Aspekte des Projekts, die Ergebnisse der ersten Studie (Desk Research) und der Plan für die Umsetzung der Aktivitäten im Jahr 2018 besprochen. Die Projektmitglieder nahmen am nationalen Seminar RoMigSc und einige an der Sitzung zur sozialen Eingliederung teil, die im Rahmen der MakeLearn-Konferenz organisiert wurde. ISOB übernahm im Partnermeeting die Rolle in der internen Evaluation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.